Stucksanierung Wallfahrtskirche

Mit Spendengeldern und einer Förderung des Denkmalschutzamts wurde im Frühling 2018 die aufwendige Stuckdecke der Kirche von der Firma Meier Stuckateure saniert.
  • 35000 €
  • 03.07.2019
  • 01.01.2019 -
  • 22.07.2019

Nach 40 Jahren erscheint es uns dringend erforderlich, die Innenrenovierung der Gnadenkapelle „Unserer lieben Frau“ und der Wallfahrtskirche „Maria Himmelfahrt“ durchzuführen.

Unsere Bergkirchen sind als Wahrzeichen des Pfaffenwinkels weithin bekannt und jährlich Anziehungspunkt für Tausende von Wallfahrern, Kunstliebhabern und Besuchern.

Nicht nur bei uns am Ort, sondern auch bei vielen unserer Besucher mehren sich die Stimmen, die auf die dringende Notwendigkeit einer ästhetischen Innenrenovierung hinweisen.
Zu renovieren wären:

  • die gesamte Raumschale
  • die Fresken und Stuckes
  • die Altäre, Gemälde und Skulpturen
  • die Holzintarsien und Reliefs

Überschrift

Nach 40 Jahren erscheint es uns dringend erforderlich, die Innenrenovierung der Gnadenkapelle „Unserer lieben Frau“ und der Wallfahrtskirche „Maria Himmelfahrt“ durchzuführen.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on print
Drucken